Versicherungen Versicherer Talanx hält an Gewinnziel fest

Von dpa | 14.11.2022, 08:58 Uhr

Der Versicherungskonzern Talanx (HDI) hat seinen Gewinn deutlich gesteigert. Trotz der Schäden durch Hurrikan „Ian“ in den USA wuchs der Überschuss im Jahresvergleich um 27 Prozent auf 225 Millionen Euro, wie das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Hannover mitteilte. Vorstandschef Torsten Leue rechnet für 2022 daher weiterhin mit einem Gewinn zwischen 1,05 und 1,15 Milliarden Euro. Zudem sollen die Prämieneinnahmen währungsbereinigt um rund zehn Prozent steigen und damit noch stärker als zuletzt geplant.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche