Immobilie im Landkreis Vechta Holt-Villa verkauft: Warum Kriminelle den Deal fast noch platzen ließen

Von Dirk Fisser | 19.02.2022, 10:28 Uhr

Die Villa der Familie Holt im Landkreis Vechta ist verkauft. Ein Geschäftsmann aus der Region Osnabrück soll die Immobilie erworben haben. Kriminelle hätten den Deal aber fast noch platzen lassen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden