Femizid Tödliche Stiche nach Trennung: Ehemann erhält lebenslang

Von dpa | 20.01.2023, 04:01 Uhr

Dass langjährige Beziehungen scheitern, ist Alltag. Ein Mann aus dem Landkreis Celle wollte aber nicht akzeptieren, dass seine Ehefrau ihn verlässt. Er habe die Ermordung der zweifachen Mutter geplant, urteilte das Landgericht Hildesheim.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche