Unfall bei Damme Viehtransporter verunglückt – Schweine irren umher

Von dpa | 15.12.2015, 00:51 Uhr

Mehrere Schweine sind am Montagabend beim Unfall eines Tiertransporters auf einer Landstraße bei Damme (Kreis Vechta) getötet worden.

Wie viele Tiere es genau waren, blieb zunächst unklar. Die überlebenden Schweine liefen am Unfallort umher, Bauern versuchten, sie einzufangen, wie die Polizei in Cloppenburg/Vechta mitteilte. Nach Polizeiangaben kam der Transporter von der Fahrbahn ab und landete in einem Graben. Die Straße war vollgesperrt.