Klimakatastrophe Umweltminister fordern Geld und Personal für Energiewende

Von dpa | 25.11.2022, 14:55 Uhr

Nur wenige Tage nach der UN-Klimakonferenz „COP 27“ haben sich die Umweltminister der Bundesländer getroffen. Sie sprachen unter anderem über die Energiewende und den Gewässerschutz. Bei einem prominenten Verkehrsthema gab es nur einen Kompromiss.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche