Gerichtsverfahren Tödliche Schüsse in Wolfsburg: Angeklagter schweigt

Von dpa | 17.11.2022, 01:17 Uhr

In Wolfsburg fallen mehrere Schüsse in einer Wohnung. Die Einsatzkräfte finden einen Verwundeten in einer großen Blutlache. Wenig später stirbt er in einem Krankenhaus. Rund drei Jahre später beginnt nun der Prozess gegen den Angeklagten.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche