Tarifkonflikt Tarifeinigung in der Stahlbranche: 6,5 Prozent mehr Geld

Von dpa | 15.06.2022, 05:42 Uhr | Update am 15.06.2022

In der Stahlbranche zogen in den vergangenen Wochen Tausende Menschen auf die Straße, um den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen. Die Gewerkschaft drohte sogar mit unbefristeten Streiks. Doch zu einer Eskalation des Tarifkonflikts wird es nicht mehr kommen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden