Landkreis Göttingen Supermarkt ausgeraubt - Täter erbeutet Tageseinnahmen

Von dpa | 09.11.2022, 07:42 Uhr

In Bad Grund im Harz (Landkreis Göttingen) hat ein Unbekannter einen Supermarkt ausgeraubt. Der Täter habe zwei Mitarbeiter mit vorgehaltener Waffe in den Markt zurückgedrängt, als diese das Geschäft am Abend nach Ladenschluss verlassen wollten, wie die Polizei Göttingen am Mittwochmorgen mitteilte. Dort habe er die Tageseinnahmen des Supermarktes im hohen vierstelligen Bereich erbeutet. Anschließend sei der Täter mit einem Fahrzeug geflüchtet. Derzeit werde nach ihm gefahndet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche