Corona Städtetag fordert Ende der Kontaktnachverfolgung

Von dpa | 03.06.2022, 16:10 Uhr

Der Niedersächsische Städtetag fordert ein Ende der Kontaktnachverfolgung bei Corona-Infektionen. Kommunale Gesundheitsämter sollen so entlastet werden, wie der Städtetag am Freitag mitteilte. Auch die Meldung von Daten an das Robert Koch-Institut (RKI) solle beendet werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden