Knochen-Fund Spielende Kinder finden menschlichen Schädel in Braunschweig

Von dpa | 25.04.2022, 12:20 Uhr

Spielende Kinder haben in Braunschweig einen menschlichen Schädel entdeckt. Ein Vater habe den Fund zwischen dem Gelände eines Kleingärtnervereins und der Autobahn 36 gemeldet, teilte die Polizei am Montag mit. Noch am Fundort konnte am Sonntagnachmittag festgestellt werden, dass es sich um einen menschlichen Schädel handelt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden