Braunschweig Spezialkräfte nehmen nach Schüssen drei Männer fest

Von dpa | 11.03.2022, 10:17 Uhr

Nach Schüssen in der Braunschweiger Innenstadt, bei denen ein Mann schwer verletzt wurde, sind drei Tatverdächtige festgenommen worden. Die 23, 38 und 39 Jahre alten Männer wurden am Donnerstagabend von Spezialkräften in ihren Wohnungen aufgegriffen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei der Aktion wurde niemand verletzt. Die drei Verdächtigen sind in Gewahrsam.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden