Unternehmen Rossmann und Co. rufen zum Energiesparen auf

Von dpa | 21.11.2022, 12:37 Uhr

Die Landeshauptstadt Hannover und ansässige Unternehmen wie Rossmann, Tui und Volkswagen Nutzfahrzeuge rufen gemeinsam zum Energiesparen auf. „Wir benötigen eine gemeinsame Kraftanstrengung, um durch diese Krise zu kommen und für den Winter gerüstet zu sein“, sagte Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay am Montag. Der Grünen-Politiker berichtete, dass auch die Stadt spare - so würden Heizungen in der Verwaltung gedrosselt, die Wassertemperatur in Bädern gesenkt und Fassaden teils nicht mehr beleuchtet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche