Gerichtsverfahren Prozess gegen Högel-Vorgesetzte: Urteil im Oktober erwartet

Von dpa | 19.09.2022, 12:05 Uhr

Im Prozess gegen sieben Ex-Vorgesetzte des Patientenmörders Niels Högel hat das Landgericht Oldenburg für Dienstag eine erneute Zwischenbewertung angekündigt. Die Stellungnahme betreffe sowohl die Fälle im Klinikum Delmenhorst als auch die in Oldenburg, sagte der Vorsitzende Richter am Montag. Er kündigte zudem an, dass Mitte Oktober die Plädoyers und am 25. Oktober das Urteil gesprochen werden könnten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat