Verkehrskontrolle Polizeikontrolle: Zwölf Menschen steigen aus Auto

Von dpa | 16.01.2023, 13:35 Uhr

Aus einem Pkw sind bei einer Polizeikontrolle zwölf Menschen ausgestiegen. Zugelassen sei das Fahrzeug nur für sechs Personen, teilte die Polizei am Montag mit. Beamte hatten am Sonntagmorgen auf der Autobahn 27 bei Loxstedt (Kreis Cuxhaven) das Auto kontrolliert. Einige der Frauen und Männer seien im Kofferraum gewesen, andere „lagen und saßen“ auf der Rückbank - „wie Tetris“, sagte ein Polizeisprecher in Anspielung auf das puzzleartige Computerspiel.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.