Landkreis Diepholz Polizei fasst mutmaßliche Drogenhändler

Von dpa | 08.05.2022, 10:29 Uhr

Zwei mutmaßliche Drogenhändler sind der Polizei im Landkreis Diepholz ins Netz gegangen. Nach umfangreichen Ermittlungen seien die 22 und 36 Jahre alten Männer am späten Freitagnachmittag in Wetschen in der Samtgemeinde Rehden festgenommen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Im Wagen der Männer fanden Beamte „eine nicht geringe Menge“ Marihuana und Kokain, bei Durchsuchungen mehrerer Wohnungen und Geschäftsräume in Diepholz wurden weitere Drogen und Handys beschlagnahmt. Der 36-Jährige durfte nach einer Nacht in der Gewahrsamszelle nach Hause, gegen den 22-Jährigen erließ ein Richter Haftbefehl, der gegen Meldeauflagen außer Vollzug gesetzt wurde.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden