Osnabrück, Emsland, Delmenhorst Festivals 2015: Open Airs in der Region und Niedersachsen

Von Christopher Bredow | 07.05.2015, 16:48 Uhr

Sommerzeit ist Festival-Zeit: Die Festivals 2015 in der Region Osnabrück, Emsland und Delmenhorst stehen vor der Tür. Überhaupt finden in Niedersachsen die großen Festivals wie das Reggae Jam, Hurricane Festival oder der Deichbrand statt. Auf unserer Karte finden Sie alle wichtigen Festivals 2015 in der Region und Niedersachsen.

Von Juni bis September finden auf den großen Open-Air-Bühnen die Festivals 2015 in Niedersachsen statt. Dabei erfreuen sich nicht nur die großen Open Airs großen Zuspruchs, sondern auch die kleinen. Wir haben alle Festivals 2015 in der Region Osnabrück, Emsland und Delmenhorst zusammengefasst. Auf der Karte am Ende des Artikels finden Sie alle Festivals mit ihren Standorten.

Festivals 2015 in Osnabrück

  •  
  •  YEAH! Festival 2015, Osnabrück: Vom 16. bis 20. Juni 2015 verwandelt das „YEAH! Festival“ die Stadt zum dritten Mal in einen farbenfrohen Marktplatz aktueller Musikproduktionen aus ganz Europa für das Publikum in Osnabrück und seine Gäste. Mit einem Zelt am Domplatz gibt es erstmals eine temporäre Spielstätte.
  •  Classic con brio, Osnabrück: Vom 15. bis 24. Mai 2015 treffen sich zum 19. Mal international renommierte Künstler der klassischen Musik in Osnabrück, um Meisterwerke der Kammermusik aufzuführen.
  •  Sommer in der Stadt: Kultur & Flair in Osnabrück: Der „Sommer in der Stadt“ präsentiert in der Zeit vom 14. Juni bis 6. September 2015 ein umfangreiches Kulturprogramm mit Angeboten verschiedenster Genres. Es gibt alles von Freiluft-Kabarett bis Rock-Open-Airs.
  •  Morgenland Festival, Osnabrück: Auf dem Morgenland Festival in Osnabrück wird vom 22. bis 26. Juli 2015 Musik des Vorderen Orients präsentiert. In diesem Jahr geht es vor allem um die Musik aus Armenien.
  •  20. Euregio Musikfestival: Vom 26. April bis 7. Juni 2015 lockt das inzwischen 20. Euregio Musikfestival junge Musiker nach Osnabrück und die Umgebung.
  •  Schloga Open Air, Osnabrück: Am 11. Juli 2015 verwandelt sich der Schlossgarten der Universität Osnabrück zum Festivalplatz. Umsonst und draußen treten bei Bier und Bratwurst vornehmlich Rockbands auf. Beim „Schloga Open Air“ sind unter anderem Killanation und Blazin‘ Vibes dabei.
  •  Schlossgarten Open Air, Osnabrück: Beim Schlossgarten Open Air am 17. und 18. Juli 2015 treten die Popgrößen Gregor Meyle, Revolverheld und Die Fantastischen Vier auf. Eine schöne Kulisse verspricht zwei erfolgreiche Tage im Schlossgarten der Universität Osnabrück.
  •  Hütte rockt! Festival, Georgsmarienhütte: Beim Hütte rockt! Festival am 28. und 29. August 2015 tummeln sich bekannte Rockgruppen und Nachwuchsmusiker aus der Region. Bis zu 3.000 begeisterte Rockfans besuchen das Festival in Georgsmarienhütte.
  •  Holi Farbrausch, Georgsmarienhütte: In Georgsmarienhütte werden am 11. Juli 2015 wieder Farbbeutel geworfen: Das „Holi Farbrausch“, ein aus Indien stammendes Fest, verwandelt das Veranstaltungsgelände in Oesede in ein großes Farbenmeer.
  •  Holi Farbfieber, Fürstenau: Das beliebte Holi-Festival mit den Farbbeuteln macht am 13. Juni 2015 Halt in Osnabrück-Fürstenau. Beim „Holi Farbfieber“ in Fürstenau legen Top-DJ‘s elektronische Hits auf und verbreiten Open-Air-Feeling. Es treten unter anderem DJ Calvin und Techtelmechtel auf.
  •  21. Reggae Jam Festival, Bersenbrück: Europas größtes Reggae-Magazin „Riddim“ hat das Reggae Jam Festival in Bersenbrück wieder einmal zu Europas besten Reggae-Festival gekürt. Vom 24. bis 26. Juli 2015 treten dort vor mehr als 20.000 Besuchern internationale Künstler auf.

Festivals 2015 im Emsland

  •  
  •  Abifestival, Lingen: Das Abifestival in Lingen erfreut sich jedes Jahr großen Zuspruchs und lockt an den Veranstaltungswochenenden bis zu 15.000 junge Menschen an. 2015 findet es am 17. und 18. Juli statt. Organisiert von Abiturienten und Ehemaligen treten dort junge Bands und bekannte Größen aus dem deutschen und internationalen Musikgeschäft auf. Eintritt und Zelten sind kostenlos.
  •  Holi Farbspektakel, Meppen: Bunt wird es am 15. August 2015 zum ersten Mal auch in Meppen. Das friedlich-fröhliche Holi-Farbspektakel präsentiert sich im Emsland und wird für gute Laune sorgen.
  •  Neon Fields, Haren (Ems): Zum ersten Mal findet am 14. und 15. August 2015 in Haren (Ems) das Neon Fields Festival statt. Zu ausufernden Beats kann das Tanzbein geschwungen werden, zudem gibt es abwechslungsreiche Workshops.
  •  7. Papenburg Festival: NDR 2 lädt am 5. September 2015 zum Festival im Emsland ein. Bereits bestätigte Künstler für das Musikfest in Papenburg sind Die Fantastischen Vier, Rea Garvey, Mark Forster und Johannes Oerding. Tickets für das Festival gibt es allerdings nicht mehr.

Festivals 2015 in Delmenhorst

  •  
  •  Jazzfest, Delmenhorst: In Delmenhorst lockt das Internationale Jazzfest in der Zeit zwischen Ende November und Anfang Dezember das Publikum ins Kleine Haus. Jahr für Jahr besuchen renommierte Musiker aus der ganzen Welt die Delmestadt. Einen festen Termin für das Jazzfest 2015 gibt es noch nicht.

Festivals 2015 in Niedersachsen

  •  
  •  Appletree Garden Festival, Diepholz: Mehr als 5.000 Musikbegeisterte werden beim Appletree Garden Festival vom 23. bis 25. Juli 2015 im Bürgerpark von Diepholz erwartet. Dort treten die neuesten Künstler aus Indie und Rock/Pop auf.
  •  Waldfrieden Wonderland: In Wehdem, einem Ort nahe Stemwede, steigt vom 6. bis 9. August 2015 das Waldfrieden Wonderland mit rund 8.000 Besuchern. Das internationale Musikfestival hat sich der Musikrichtung Psychedelic Trance verschrieben.
  •  Stemweder Open Air, Haldem: Das Stemweder Open Air erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Den Weg zum Ilweder Wäldchen in Haldem finden jährlich bis zu 20.000 Menschen. Die 39. Auflage des Umsonst&Draußen-Festivals findet am 14. und 15. August 2015 statt.
  •  NDR Plaza Festival 2015, Hannover: Die Open-Air-Saison wird am 29. und 30. Mai 2015 mit dem NDR Plaza Festival in Hannover eröffnet. Acts wie Revolverheld, Olly Murs und die Mighty Oaks heizen den zu erwartenden 25.000 Zuschauern auf der Expo-Plaza ein.
  •  Deichbrand, Cuxhaven: Das Deichbrand-Festival rockt 2015 zum elften Mal das Open-Air-Gelände am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz. Vom 16. bis 19. Juli 2015 kommen wieder mehr als 40.000 Fans zum Festival mit Kraftklub, Fettes Brot, Beatsteaks und vielen mehr.
  •  Hurricane Festival, Scheeßel: Seit 1997 gehört das Hurricane-Festival mit mehr als 70.000 Besuchern zu den nahmhaftesten Rockfestivals in Europa. Namhafte Bands und Künstler wie Farin Urlaub, Marteria, Jan Delay, Cro und viele mehr treten bei diesem internationalen Festival vom 19. bis 21. Juni 2015 auf.
  •  Reload Festival, Sulingen: Zum zehnten Mal wird es in Sulingen beim „Reload Festival“ wieder laut. Vor 7.000 zu erwartenden Besuchern treten am 7. und 8. August 2015 Bands wie In Flames, KIZ und Flogging Molly auf.
  •  Freifeld Festival, Oldenburg: Das Freifeld Festival 2015 am Kloster Blankenburg in Oldenburg ist am 29. Juni abgesagt worden .