Interview Niedersachsens Wirtschaftsminister schließt "knallharten" Lockdown nicht aus

Von Lars Laue | 12.04.2021, 03:00 Uhr

Der stellvertretende Ministerpräsident Bernd Althusmann (CDU) spricht im Interview vom „letzten Mittel, um das Infektionsgeschehen spürbar zu senken“.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche