Bei Reiserückkehrer Erster Fall der Omikron-Variante in Niedersachsen nachgewiesen

Von dpa | 03.12.2021, 21:28 Uhr

Bei einem Reiserückkehrer aus Südafrika bestand der Verdacht, dass er mit der Omikron-Variante infiziert ist – dies hat sich bestätigt. Es gibt noch einen weiteren Verdachtsfall in Niedersachsen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden