Handel fordert Rechtssicherheit Neuregelung der Sonntagsöffnung? Das sagt das Sozialministerium

Von Nina Kallmeier | 12.11.2020, 16:01 Uhr

Für die einen entzerrt ein verkaufsoffener Sonntag den Einkauf – insbesondere vor dem Hintergrund des Pandemie-Geschehens. Für die anderen ist er eine unzumutbarere Mehrbelastung. Der Handel in Niedersachsen fordert weiterhin mit Nachdruck Planungs- und Rechtssicherheit für gelegentliche Sonntagsöffnungen. Auf den Wunsch einer Neuregelung hat das Sozialministerium eine eindeutige Antwort.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden