Leitungswechsel Neue Äbtissin im Kloster Lüne: Offenheit bewahren

Von dpa | 13.01.2023, 07:08 Uhr

Im Kloster Lüne steht ein Wechsel der Leitung bevor: Am Sonntag übernimmt Amélie Gräfin zu Dohna die Amtsgeschäfte der Äbtissin. Die 60-Jährige wird das Leben in dem evangelischen Frauenkonvent leiten.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.