Stühlerücken im Kulturministerium Der nette Minister Thümler räumt sein Haus um

Von Klaus Wieschemeyer | 22.08.2019, 16:14 Uhr

Wissenschaftsminister Björn Thümler gilt als ruhiger Politiker. Doch ausgerechnet er krempelt sein Ministerium kräftig um – nachdem sich jahrelang wenig getan hat.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden