Fußball-Bundesligist erzürnt Bauern Milch-Verzicht beim VfL Wolfsburg? Butterproduzent droht mit VW-Boykott

Von Dirk Fisser | 09.04.2022, 03:55 Uhr | Update am 09.04.2022

Der VfL Wolfsburg erklärt sich für Kuhmilch-frei. Statt des Originals sollen Fans, Spieler und Mitarbeiter jetzt Hafermilch trinken. Das erzürnt Landwirtschaft und bringt Milchverarbeiter auf die Palme. Der Fußballverein fühlt sich missverstanden und rudert zurück.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden