Hannover Messerangriff am Neujahrsmorgen: Polizei fasst Verdächtigen

Von dpa | 20.01.2023, 14:39 Uhr

Nach einem Messerangriff zum Jahreswechsel mit einem lebensgefährlich verletzten Menschen in Hannover hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 26-Jährige sei bei seiner Einreisekontrolle am Flughafen in Hannover gefasst worden, teilte die Bundespolizei am Freitag mit. Die Staatsanwaltschaft hatte bereits nach dem Mann gesucht. Er wurde am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche