Hannover 16 Verletzte und hoher Sachschaden nach Kellerbrand

Von dpa | 17.06.2022, 05:57 Uhr | Update am 17.06.2022

Ein Schwelbrand hat in einem Haus in Hannover großen Schaden angerichtet. 16 Menschen wurden verletzt. Der Brandrauch versperrte den Bewohnern das Treppenhaus - sie mussten aufs Dach fliehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden