Schulen Mathe-Abiprüfungen werden einen Punkt besser bewertet

Von dpa | 10.06.2022, 11:03 Uhr

Niedersachsens Abiturienten können sich über eine bessere Mathe-Note freuen: Die Bewertung der schriftlichen Prüfungen wird um einen Punkt angehoben, weil für die Bewältigung der Aufgaben zu wenig Zeit zur Verfügung stand. Das hat das Kultusministerium mitgeteilt. „Die diesjährigen Mathematik-Klausuren waren zu bewältigen - aber von den meisten Prüflingen nicht in der dafür vorgesehenen Zeit“, sagte Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) am Freitag in Hannover. Nach Angaben des Ministeriums handelt es sich um einen in Niedersachsen bisher einmaligen Schritt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden