Region Hannover Mann wird von Straßenbahn mitgeschleift und stirbt

Von dpa | 05.01.2023, 13:28 Uhr

Ein Mann ist von einer Straßenbahn in Hannover erfasst worden und an seinen Verletzungen gestorben. Der Mann sei aus ungeklärten Umständen am Donnerstagmittag an einer Endstation, an der alle Fahrgäste aussteigen mussten, zwischen zwei Waggons geraten, sagte ein Polizeisprecher. Als die Bahn zum Wenden eine Schleife fuhr, wurde der Mann mehrere Meter mitgeschleift. Rettungskräfte konnten am Unfallort nur noch den Tod feststellen. Ob der Mann zuvor in der Bahn saß war zunächst noch unklar. Die Bahnstrecke in dem Bereich wurde vorübergehend gesperrt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.