Gifhorn Mann mit Rad wird von Auto erfasst und schwer verletzt

Von dpa | 13.01.2023, 22:17 Uhr

Ein 62-Jähriger ist mit einem Fahrrad beim Wechseln der Fahrbahnseite in Gifhorn von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann habe am Donnerstagabend sein Rad zunächst auf dem Geh- und Radweg neben der Straße geschoben, teilte die Polizei am Freitag mit. Dann habe er plötzlich auf die andere Seite der Straße wechseln wollen. Ein 34-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der 62-Jährige wurde laut Polizei vom Wagen erfasst und stürzte zu Boden. Er erlitt schwere Verletzungen an Kopf und Oberkörper. Die Polizei sucht Unfallzeugen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche