Brand Mähdrescher geht in Flammen auf: Über 500.000 Euro Schaden

Von dpa | 01.08.2022, 15:05 Uhr

Beim Brand eines Mähdreschers in Clenze (Landkreis Lüchow-Dannenberg) ist ein Schaden von mehr als 500.000 Euro entstanden. Das Fahrzeug fing vermutlich wegen eines technischen Defekts Feuer, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zunächst entzündete sich am Sonntag Erntegut, das unter dem Gerät lag, ehe auch der Mähdrescher in Flammen aufging. Durch das Feuer wurden zudem etwa 400 Quadratmeter eines Weizenfeldes zerstört.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden