Glücksspiel Lottogewinn von 14 Millionen Euro geht nach Niedersachsen

Von dpa | 16.01.2023, 14:17 Uhr

Ein Lottospieler aus Niedersachsen hat rund 14 Millionen Euro im Klassiker „6 aus 49“ gewonnen. Der zunächst noch unbekannte Gewinner tippte am Samstag die richtigen sechs Ziffern und hatte die passende Superzahl - ebenso wie ein neuer Millionär aus Brandenburg, wie Lotto Niedersachsen am Montag in Hannover mitteilte. Der niedersächsische Gewinner von insgesamt 14.006.971,20 Euro habe seinen Spielschein mit zwölf getippten Feldern für eine Ausspielung etwa zwei Stunden vor Annahmeschluss in einer Annahmestelle im Landkreis Stade eingereicht.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche