Wahrzeichen Lichtwoche auf Wangerooge: Westturm bunt erleuchtet

Von dpa | 10.09.2022, 11:03 Uhr

Zum Abschluss der ersten Lichtwoche auf Wangerooge ist das Wahrzeichen der Insel, der 56 Meter hohe historische Westturm, bunt angeleuchtet worden. Während die Turmseiten pink, blau und grün strahlten, leuchtete der Kopf rot. Trotz Regenschauern seien viele Gäste am Freitagabend in den Inselwesten gekommen, um die Lichtinstallation zu sehen und Fotos zu machen, sagte die Leiterin der Wangerooger Jugendherberge, Katja Garbe, am Samstag. In dem Westturm von 1932 und einem modernen Anbau ist die Jugendherberge der Insel untergebracht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat