Landtagswahl Niedersachsen 2022 Teuer und überflüssig? Ein Ministerium steht nach der Wahl auf der Abschussliste

Von Thomas Ludwig | 15.09.2022, 09:00 Uhr

Die Landesregierung habe sich nach der letzten Wahl mit einem Ministerium vor allem selbst Posten geschaffen - und das auf Kosten der Steuerzahler, kritisiert die FDP und will das ändern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat