Polizei schnappt 39-jährigen Mann Kontrolle auf A30: Betrunken, keinen Führerschein und Waffe

Von noz.de | 02.02.2021, 11:28 Uhr

Die Bundespolizei hat auf der A30 bei Bad Bentheim einen betrunkenen Autofahrer angehalten. Er hatte keine Fahrerlaubnis, falsche Papiere und einen Elektroschocker, der als Taschenlampe getarnt war.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat