Bremen Kinder stoppen Dieb: Beute zurückgegeben

Von dpa | 17.05.2023, 12:06 Uhr

Kinder im Alter zwischen 13 und 14 Jahren haben in Bremen einen Dieb dazu gebracht, seine Beute zurückzugeben. Am Montagnachmittag soll der 19 Jahre alte Verdächtige im Stadtteil Horn-Lehe einer 79-Jährigen die Tasche aus dem Fahrradkorb gestohlen haben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dabei wurde er von der Gruppe von Kindern beobachtet. Sie machten die Frau darauf aufmerksam und folgten dem 19-Jährigen. Dann versperrten die Kinder ihm den Weg und verlangten, die Tasche zurückzugeben - was er auch tat. Daraufhin stieg der 19-Jährige in eine Straßenbahn, wenig später wurde er von Polizeibeamten gestellt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat