Konjunktur Inflationsrate in Niedersachsen lag im Juli bei 7,6 Prozent

Von dpa | 28.07.2022, 14:22 Uhr

Die Verbraucherpreise in Niedersachsen sind im Juli im Vergleich zum Vorjahresmonat um 7,6 Prozent gestiegen. Das teilte das Landesamt für Statistik am Donnerstag auf der Basis vorläufiger Ergebnisse mit. Insgesamt sei das Niveau der Verbraucherpreise im Juli 2022 im Vergleich zum Vormonat Juni 2022 um ein Prozent gestiegen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden