Tarife IG-Metall: Fünftägiger Streik bei Vestas gestartet

Von dpa | 07.11.2022, 12:55 Uhr

Im Ringen um den Einstieg in Tarifverhandlungen hat die IG Metall die Beschäftigten bei der deutschen Tochter des Windanlagenbauers Vestas zu einem fünftägigen Streik aufgerufen. „Wir wollen damit Druck machen für die Themen, die den Beschäftigten wichtig sind“, sagte der Verhandlungsführer, der Rendsburger IG-Metall-Geschäftsführer Martin Bitter, zum Streikauftakt am Montag. „Regelmäßige Entgeltsteigerungen, die Kaufkraft sichern, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Möglichkeiten zur Altersteilzeit - den Beschäftigten geht es darum, dass anspruchsvolle Facharbeit auch gut geregelt ist.“

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche