Honorarverträge-Streit beendet Niedersachsen und Rentenversicherung einigen sich

Von Hans Brinkmann | 06.11.2013, 18:33 Uhr

Gegen Nachzahlungen in Höhe von zwölf Millionen Euro ist der Streit zwischen dem Land Niedersachsen und der Deutschen Rentenversicherung (DRV) um 23000 Honorarverträge an Ganztagsschulen beigelegt worden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche