Interview mit Niedersachsens Finanzminister Hilbers will Unternehmen entlasten und Personal einsparen

Von Lars Laue | 04.07.2020, 03:00 Uhr

Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers will die Steuern für Unternehmen senken. Außerdem kündigt der CDU-Politiker aus der Grafschaft Bentheim an, beim Personal im Öffentlichen Dienst den Rotstift anzusetzen, um Mehrausgaben gegenzufinanzieren, die durch die Corona-Krise nötig wurden und werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden