Landkreis Oldenburg Plötzlicher Hagelschauer: Fünf Verletzte bei Unfall auf A29

Von dpa | 15.01.2023, 13:59 Uhr

Bei einem Unfall nach einem Hagelschauer auf der Autobahn 29 im Landkreis Oldenburg sind fünf Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Der Hagel habe extreme Straßenglätte auf der Fahrbahn zwischen Wardenburg und Großenkneten verursacht und vermutlich den Unfall ausgelöst, teilte die Polizei am Sonntag mit. Ein Großaufgebot an Rettungskräften sei am Unfallort eingesetzt worden, auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Mehrere Autos waren kollidiert.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche