Aurich Glätte: Lastwagen rutscht in Graben und muss geborgen werden

Von dpa | 18.01.2023, 08:07 Uhr

Ein Lastwagen mit Anhänger ist im ostfriesischen Norden aufgrund von Glätte von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gerutscht. „Er liegt ungünstig quer auf der Straße, wir warten jetzt, dass er geborgen werden kann“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Der Fahrer des 40-Tonners sei bei dem Unfall am frühen Morgen unverletzt geblieben. Die L 27 blieb in dem Bereich der Unfallstelle zunächst in beiden Richtungen gesperrt. In der Region gab es nach Auskunft des Sprechers mehrere Glätteunfälle - Menschen seien aber nicht verletzt worden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.