Uelzen Frau mit Axt bedroht: Haftbefehl gegen 28-Jährigen

Von dpa | 19.09.2022, 15:21 Uhr

Ein betrunkener 28-Jähriger soll in einer Uelzener Obdachlosenunterkunft im Streit versucht haben, einer Frau mit einer Axt auf den Kopf zu schlagen. Das Opfer habe sich auf sein eigenes Zimmer retten können, teilte die Polizei am Montag mit. Wegen versuchter Tötung mit zwei Axthieben erließ das Amtsgericht Soltau am Sonntag einen Haftbefehl gegen den 28 Jahre alten Mann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat