Region Hannover Feuerwehr rettet Pferd aus Fluss

Von dpa | 29.07.2022, 07:33 Uhr

Ein Pferd, das in Hemmingen (Region Hannover) in einem Fluss festgesteckt hat, ist von der Feuerwehr gerettet worden. Eine Halterin alarmierte die Einsatzkräfte, weil das Pferd im Ortsteil Wilkenburg in einem sechs Meter breiten Fluss mit den Läufen eingesunken war und sich aus eigener Kraft nicht befreien konnte, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden