Waldbrand Feuer am Brocken: Feuerwehr Göttingen hilft beim Löschen

Von dpa | 08.09.2022, 10:19 Uhr

Bei der Bekämpfung des Großbrandes am Brocken im Harz ist die Kreisfeuerwehr Göttingen zur Unterstützung geeilt. Seit Freitagmorgen seien zwei Fachzüge der Kreisfeuerwehrbereitschaft bei Nachlöscharbeiten im Einsatz, teilte die Feuerwehr mit. Die 58 Frauen und Männer werden den Angaben zufolge per Hubschrauber in das schwer zugängliche Einsatzgebiet geflogen. Der Einsatz sei kurzfristig angefordert worden, nachdem ursprünglich vorgesehene Feuerwehreinheiten nicht verfügbar gewesen seien. Das Land Sachsen-Anhalt habe beim niedersächsischen Innenministerium um Unterstützung gebeten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat