Region Hannover Fahrer eines Kleintransporters bei Unfall auf A7 verletzt

Von dpa | 03.05.2022, 09:39 Uhr

Bei einem Unfall an der Raststätte Hannover-Wülferode West auf der Autobahn 7 ist am Dienstagmorgen ein Mensch verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, fuhr der Fahrer eines Kleintransporters auf einen Lastwagen auf, der Mann wurde dabei verletzt. Der verletzte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Während der Rettungsarbeiten wurde die A7 in Fahrtrichtung Süden vorübergehend gesperrt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden