Kabinett Facharzt Philippi wird neuer Sozialminister

Von dpa | 20.01.2023, 12:25 Uhr

Der Göttinger Arzt Andreas Philippi übernimmt das Sozialministerium in Hannover. Der 57 Jahre alte Mediziner und SPD-Bundestagsabgeordnete sei eine hervorragende Wahl für das Amt, sagte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Freitag: „Er ist seit über 30 Jahren im Gesundheitswesen tätig, er kennt es aus dem Effeff.“ Philippi sei eine Mischung aus Politiker und Praktiker und arbeite bis zum heutigen Tag noch eine gewisse Anzahl an Stunden als niedergelassener Arzt in Südniedersachsen. Er ist Facharzt für Chirurgie und Notfallmedizin.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.