Gewässer EU-Behörde: Gewässer zwischen Harz und Nordsee gute Noten

Von dpa | 03.06.2022, 12:43 Uhr

Ohne Bedenken planschen gehen: Das geht, zumindest an den meisten Badestellen in Niedersachsen und Bremen. Wie aus dem Badegewässerbericht 2021 der Europäischen Umweltagentur EEA hervorgeht, befindet sich die Wasserqualität zum größten Teil im „ausgezeichneten“ Bereich. Einzig die Badestelle Nordseestrand Wremen im Kreis Cuxhaven erhielt wie schon im Jahr zuvor die Bewertung „mangelhaft“. Der Weserstrand Sandstedt zwischen Bremerhaven und Bremen konnte sich etwas verbessern. Die Badestelle erhielt die Bewertung „ausreichend“, 2020 war es noch die Note „mangelhaft“ gewesen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden