Politik Erste Debatte über rot-grüne Landesregierung steht bevor

Von dpa | 09.11.2022, 02:34 Uhr

Im neuen niedersächsischen Landtag könnte es heute den ersten Schlagabtausch zur künftigen Politik der rot-grünen Landesregierung geben. Auf der Tagesordnung steht eine Aussprache zur Regierungserklärung von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) vom Dienstag. Dabei könnte es den ersten Auftritt des Oppositionsführers Sebastian Lechner geben, der nach der Wahlniederlage der CDU neuer Fraktionschef seiner Partei geworden ist. Regierungschef Weil war am Dienstag zum dritten Mal zum Ministerpräsidenten des Landes gewählt worden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche