Drosselung Enercity: Kaum noch Gas in Stromproduktion

Von dpa | 04.08.2022, 07:51 Uhr

Viele Gaskraftwerke drosseln ihren Betrieb in der Stromerzeugung, weil der Rohstoff gespeichert und fürs Heizen aufgehoben werden soll. Auch in Hannover muss der Versorger Enercity deshalb nun einiges verschieben - bei der Elektrizität wie bei der Fernwärme.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden