Ermittlungen Einbrecher reißt Seniorin mit Pistole aus Schlaf

Von dpa | 10.01.2023, 15:40 Uhr

Eine Seniorin ist in Berenborstel bei Hannover in ihrem Haus von einem Einbrecher-Paar aus dem Schlaf gerissen worden. Der 84-Jährigen sei in der Nacht zu Montag eine Pistole an den Kopf gehalten worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Täterin und der Täter hätten Geld gefordert, das Haus nach Beute durchwühlt und seien entkommen. Der leicht verletzten Seniorin gelang es laut Polizei, sich zu ihren Nachbarn zu flüchten. Die Einbrecher erbeuteten demnach eine geringe Summe Bargeld und ein Mobiltelefon. Wie sie ins Haus gelangten, war zunächst unklar. Gegen die Unbekannten wird wegen schwerer räuberischer Erpressung ermittelt. Die Beamten hoffen jetzt auf Zeugenhinweise.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.