Durch Zeugenhinweise überführt Polizei fasst Passat-Dieb aus Emden

Von Nico Buchholz | 07.01.2015, 17:14 Uhr

Die Polizei meldet, dass die Beamten den Passat-Dieb aus Emden gefasst haben. Er hatte im Oktober zwei Autos vom VW-Gelände in Emden gestohlen.

Wie bereits berichtet wurde, kam es am 3. und am 7. Oktober 2014 zum Diebstahl von jeweils einem neuwertigen VW Passat vom Gelände des VW-Werkes in Emden . Nun konnte der Täter anhand von im Fahrzeuginneren hinterlassenen Spuren überführt werden.

Es handelt sich um einen polizeilich bereits bekannten, 28 Jahre alten Mann, der sich in der Vergangenheit überwiegend im Bereich und der Stadt Emden aufhielt. Eine Aussage zu den Vorwürfen wollte er gegenüber der Polizei bisher nicht machen.

Da der zunächst unbekannte Täter nach beiden Taten mit den entwendeten Fahrzeugen geblitzt worden war, fahndeten die Ermittlungsbehörden auch mit den Radar-Fotos nach dem Mann. Die daraufhin aus der Bevölkerungen eingegangenen Hinweise deuteten zum Teil ebenfalls in Richtung des jetzt überführten Täters.

Weitere Nachrichten aus Ostfriesland finden Sie unter www.noz.de/ostfriesland