Corona-Auswirkungen auf Gastronomie Corona-Krise: Hotel- und Gaststättenverband spricht von "Katastrophe"

Von Lars Laue | 18.03.2020, 02:05 Uhr

Eingeschränkte Restaurantzeiten und kaum noch Hotelübernachtungen: Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) in Niedersachsen schlägt angesichts der Corona-Krise Alarm. Hauptgeschäftsführer Rainer Balke spricht im Interview mit unserer Redaktion von einer Katastrophe.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden